18°Cicon

icon Infocentrum: Aufgrund der epidemiologischen Situation ist es bis auf weiteres geschlossen

icon icon icon
de arrow
  • Česky
  • English
icn

Goethefelsen

Transport:

Wandern, Auto, Fahrrad

Entfernung vom IC:

8,7 km

Öffnungszeiten:

Nein

An einem Ort, der zum Aussichtspunkt führt wurde eine Gedenktafel angebracht. Sie erinnert an den hiesigen Aufenthalt des Dichters J.W.Goethe. Die Natursehenswürdigkeit wird von einer Felsformation, die 400 m lang und 10 m breit ist, gebildet. Die Felswand erreicht eine Höhe von 3 bis 15 m. In der Felswand gibt es eine Reihe von Spalten, die den Felsen in mehrere Teile teilen. Den Felsen bildet ein grauer und weißer Quarz und gehört zu einem der wenigen Quarzerhebungen im sonstigen Granitkorpus bei uns. Der Felsen erhebt sich senkrecht nach oben und der höchste Punkt ist der Goetheberg (670 ü. d. M.), von seinem Gipfel gibt es eine sehr schöne Aussicht. Durch das Gebiet der Natursehenswürdigkeit Goethefelsen führt ein Lehrpfad mit dem gleichen Namen. Diese Trasse führt über den o.a. Gipfel und weiter in südöstliche Richtung in die Gemeinde Hazlov (Haslau) zum Bahnhof. Aus Hazlov (Haslau) können wir auch weiter zu Fuß in südliche Richtung gehen. Unterwegs gehen wir an der Burg Ostroh (Seeberg) vorbei. Weiter gehen wir zur Weggabelung Lužná und von hier östlich Richtung Františkovy Lázně (Franzensbad). Zum Lehrpfad können wir auch in südöstliche Richtung aus der Stadt Asch über den Egerwald kommen.

icnmapa

Nächster Entspannung

Alle zeigen Entspannung