6°Cicon

icon Infocentrum: Aufgrund der epidemiologischen Situation ist es bis auf weiteres geschlossen

icon icon icon
de arrow
  • Česky
  • English
icn

Der westlichste Punkt der Tschechischen Republik

Transport:

Wandern, Auto, Fahrrad

Entfernung vom IC:

8,6 km

Öffnungszeiten:

Nein

Der westlichste Punkt der Tschechischen Republik befindet sich im ehemaligen Újezd/Mähring bei Krásná u Aše/Schönbach.

Die tschechisch - deutsche Grenze bildet hier ein Bach, den westlichsten Punkt finden wir auf diesen Koordinaten: 50°15'9.900"mb, 12°5'26.412"ww. Der Punkt ist mit dem westlichsten tschechischen Grenzstein aus dem Jahr 1844 gekennzeichnet.

In der Nähe des westlichsten Punktes wurde 2008 die Europabrücke - Freundschaftsbrücke aufgebaut, die die Tschechische Republik und Deutschland verbindet. Diese Brücke wurde dank dem Fichtelverein in Asch und dank der deutschen Seite errichtet. Im Jahre 2010 wurden Wegweiser installiert, die die Touristen direkt zur Brücke führen.

icnodkaz icnmapa

Nächster Familienausflüge

Alle zeigen Familienausflüge