16°Cicon

icon Infocentrum: Aufgrund der epidemiologischen Situation ist es bis auf weiteres geschlossen

icon icon icon
de arrow
  • Česky
  • English
icn

Lehrpfad durch das Tal der Weissen Elster

Transport:

Wandern, Auto, Fahrrad, Bus

Entfernung vom IC:

9,2 km

Öffnungszeiten:

Nein

Offene Denkmale im Elstertal zwischen Kopaniny und Bad Elster. Hauptziel des Projekts auf beiden Seiten der Grenze ist die erneute Belebug der historisch bedeuten Orte in Doubrava/Grün im Ascherland und in Bad Elster. Zu diesem Zwecke wurde in Doubrava/Grün das Areal des Holländers unter Denkmalschutz (Papiermühle) und in Bad Elster wird das Holzgebäude in das Licht-, Luft- und Schwimmbad rekonstruiert. Die Umgebung der Papiermühle in Doubrava/Grün wurde revitalisiert und es wurde ein Aussichtspunkt errichtet. In den von den Archälogen erforschten Raum werden Artefakte der ursprünglichen Papiermühle aus dem Museum Aš ausgestellt. Im Rahme des Projekts wurde ein touristisches Lehrpfad markiert, der 11 Anhaltspunkte einschließt, auf diesen Stellen werden Info - Tafeln mit genauer Beschreibung der Lokalität errichtet - Papiermühle, Kirche, Friedhof, Kuranlage in Bad Elster, etc....

icnmapa

Nächster Familienausflüge

Alle zeigen Familienausflüge