Sportareal Hainberg


Das Sportareal wurde 2010 auf dem Hainberg in Asch ausgebaut. Das Areal erstreckt sich in der Höhe von 620 bis 750 m.ü.M. Es befindet sich circa 2 km von Zentrum der Stadt Asch entfernt. Das Areal bietet viele Freizeitmöglichkeiten nicht nur für die ganze Familie, sondern auch für Sportler und ganze Sportteams.

Das Sportareal verfügt über einen Multifunktionsportplatz, der für Ballspiele, wie Fußball, Florball, Volleyball, Handball und viele andere genutzt werden kann. Weiter befinden sich hier drei weitere Sportplätze, auf denen die Besucher z.B. Tennis und Basketball, Streetball und Federball spielen können. Weiter stehen den Besuchern Tische für Tischtennis und ein Platz für russische Kegel zur Verfügung. Für die Kletterliebhaber gibt es im Areal eine 6 m hohe Kletterwand, sie ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittenen geeignet. Ein weiterer Teil des Areals ist ein Minigolfplatz, der 18 Bahnen anbietet. Nicht zuletzt gibt es einen Kinderspielplatz für die Kleinsten.

Im Sportareal Hainberg dominiert eine In-line-Bahn, die 1088 m lang ist. Im Winter kann diese Bahn als Langlaufloipe genutzt werden und wird dementsprechend gepflegt. Die Bahn ist beleuchtet.

Ein weiterer Bestandteil des Areals ist der Verleih von Sportgeräten, wie für den Sommer, so auch für den Winter. Die Besucher können Ski und Langlaufski, Snowboards und weitere Ausrüstungen leihen. Im Areal gibt es auch ein Camp für Sportler und nicht nur für sie. Hier können die Besucher ein Zelt aufbauen, oder mit einem Wohnwagen oder Caravan campen. Dazu gehören sanitäre Einrichtungen, Duschen und eine Küche und selbstverständlich stehen auch Strom- und Wasseranschlüsse zur Verfügung.

Link: www.lesy-as.cz/cz/organizacni-jednotky/vrch-haj