16°Cicon

icon Infocentrum: Aufgrund der epidemiologischen Situation ist es bis auf weiteres geschlossen

icon icon icon
de arrow
  • Česky
  • English
icn
Entdecken Sie AŠSKO vom Fahrradsattel aus

Entdecken Sie AŠSKO vom Fahrradsattel aus

iconBeginnen Sie zu entdecken
overlay overlay

Fahrradaktivitäten

Egal, ob Sie nur eine Fahrt machen oder sich in den Körper versetzen möchten, Sie werden auf jeden Fall aus zig Kilometern Radwegen wählen. Steigen Sie einfach ein und es liegt an Ihnen, die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten unserer Region zu entdecken.

Alles

Wählen Sie die Aufenthaltsdauer

icon icon icon

Tag 1#

2057 Hranice (CZ/D) - Aš - Výhledy - Polná - Klest -  Skalka u Cheb

Länge der Route:

40 km (mit Umwegen bis 50 km)

Schwierigkeit:

Mittel

Wir kommen voran:

514 m

Routenoberfläche:

Wagen asphaltierte Straßen (7%) Asphaltstraßen Klasse III (74%) und II.3. (9%)

Transport:

Wagenfahrten ohne Transport, Straßen III und II. mit wenig Verkehr

Fokus:

Cross-, Trekking- und Mountainbikes

icnodkaz icnmapa

Tag 2#

2058 Krásňany (CZ/D) - Hranice - Trojmezí - Újezd - Aš

Länge der Route:

20 km (mit Umwegen bis 30 km)

Schwierigkeit:

Mittel

Wir kommen voran:

384 m

Routenoberfläche:

Gepflasterte Wagenwege (70%) a) die übrigen Straßen der Klasse III

Transport:

Fahrbahnen ohne Verkehr, auf den Straßen III. nur wenig Verkehr

icnodkaz icnmapa

Tag 3#

2059 Nad Peklem - Újezd - Krásná - Podhradí - Doubrava (CZ/D)

Länge der Route:

14 km

Schwierigkeit:

Leicht

Wir kommen voran:

215 m

Routenoberfläche:

Die Route führt auf Straßen III (60%), der Rest auf asphaltierten Straßen

Transport:

Fahrbahnen ohne Verkehr, auf straßen III.t. nur wenig Verkehr

Fokus:

Wandern oder Mountainbiken

icnodkaz icnmapa

Tag 4#

2060 Selb - Benešův palouček - Aš rozhledna - Vernéřov - Horní Paseky - Bad Barmbach - Plesná

Länge der Route:

14 km (mit Umwegen bis zu 30 km)

Schwierigkeit:

Leicht

Wir kommen voran:

249 m

Routenoberfläche:

Meistens Asphalt, stellenweise grob, aber gepflasterte Oberfläche

Transport:

Minimaler Verkehr

icnodkaz icnmapa

Tag 5#

2061 Podhradí - Bílý Halštrov - Dolní Paseky - Vernéřov

Länge der Route:

6 km

Schwierigkeit:

Leicht

Wir kommen voran:

87 m

Routenoberfläche:

Wagenwege mit Asphaltdecke

Transport:

Fast kein Transport entlang der gesamten Strecke

Fokus:

Wandern oder Mountainbiken

icnodkaz icnmapa

Tag 6#

2062 Doubrava - Horní Paseky - pramen Bílý Halštrov - Výhledy

Länge der Route:

12 km (mit Umwegen bis zu 15 km)

Schwierigkeit:

Leicht

Wir kommen voran:

358 m

Routenoberfläche:

Wagenwege mit Asphaltdecke

Transport:

Fast außer Betrieb auf der gesamten Strecke

icnodkaz icnmapa

Tag 7#

2063 Mokřiny - Nový Žďár, hraniční mezníky - Dubina - Pomezná - Klest

Länge der Route:

23 km (über Rathsam 25,5 km und mit Umwegen bis zu 41 km)

Schwierigkeit:

Mittel

Wir kommen voran:

356 m

Routenoberfläche:

Gepflasterte Wagenwege (87%) a) die übrigen Straßen der Klasse III

Transport:

Fahrbahnen ohne Verkehr, auf den Straßen III. nur ein wenig Verkehr.

Fokus:

Wandern oder Mountainbiken

icnodkaz icnmapa

Tag 8#

2064 Skalka - Goethův kámen - Hazlov - Táborská

Länge der Route:

5 km (mit Umwegen bis zu 8 km)

Schwierigkeit:

Leicht

Wir kommen voran:

70 m

Routenoberfläche:

Lokale Asphaltstraßen

Transport:

Straßen fast ohne Verkehr, in Hazlov 2 belebte Kreuzungen

icnodkaz icnmapa

Tag 9#

2065 Vojtanov - Kapellenberg - Hazlov - Polná - Kančí údolí

Länge der Route:

9 km (mit Umwegen von 14 km)

Schwierigkeit:

Leicht

Wir kommen voran:

132 m

Routenoberfläche:

Die Asphaltstraße überwiegt

Transport:

Die meisten Routen (60%) führt entlang der Straße 213 II. mit mäßiger Bedienung.

Fokus:

Cross- und Trekkingräder

icnodkaz icnmapa

Tag 10#

2066 Polná - Libá - Dubina (CZ/D)

Länge der Route:

8 km

Schwierigkeit:

Leicht

Wir kommen voran:

86 m

Routenoberfläche:

Asphaltstraßen, asphaltierte Wagenwege

Transport:

Erhöhter Verkehr zwischen Franky und Liba, sonst schwach ergeht oder gar nicht verkehrt

icnodkaz icnmapa

Tag 11#

2067 Libá - Hůrka - Lužná u Ostrohu

Länge der Route:

7 km (mit Umwegen bis zu 13 km)

Schwierigkeit:

Leicht

Wir kommen voran:

53 m

Routenoberfläche:

Asphaltstraßen der Klasse III

Transport:

Mittlerer Verkehr, die Straße ist ziemlich schmal entlang der gesamten Strecke so wachsam sein !

Fokus:

Alle Arten von Fahrrädern

icnodkaz icnmapa

Tag 12#

Fahrradtransport in der Region Karlsbad

????‍♀️????????‍♂️ Liebe Freunde des Radsports, ????‍♂️????????‍♀️

In diesem Jahr wird der Fahrradtransport vom 15. Mai bis 26. September an Wochenenden, Feiertagen und auch freitags während der Sommerferien auf der roten Linie (Ohře-Radweg in das Erzgebirge) in Betrieb sein. Auch hier ist der Export möglich ein kostenloser Bonus für Klínovec.

???? Die Fahrzeit der roten Linie von Cheb nach Klínovec verkürzt sich um 20 Minuten.

???? Die orange Linie (Cheb und Vogtland bis zum Naturpark Přebuz) wird ab der Ankündigung in Abhängigkeit von der Entwicklung der Gesamtsituation in der Tschechischen Republik und in Deutschland eingeführt. Folgen Sie daher der Website https://www.autobusy-kv.cz/doprava-cyklodoprava.html oder FB Autobusy Karlovy Vary, a.s.

???? Kinder und ????‍???? Studenten von 6 bis 26 Jahren und ???? Senioren ab 65 Jahren können dieses Jahr ebenfalls einen Rabatt von 75% auf die Tarife erhalten.

???? Passagiere haben auch die Möglichkeit, die frühzeitige Buchung ihres Sitzplatzes dank des erweiterten Standorts für Einzelpersonen und Gruppen im AMSBus-System zu nutzen.

???? Wie jedes Jahr gibt es einen Wettbewerb für ein Fahrrad des Projektpartners des Cyklocentrum bratří Vondráčky und die Ausgabe von CykloEGRENSIS-Karten zum Preis von 699 CZK inkl. Gesetzl. Mehrwertsteuer für die gesamte Saison, die noch viele Vorteile hat:

???? Unbegrenzte Nutzung von Fahrradbussen und kostenloser Transport von Fahrrädern / E-Bikes

???? Ermäßigungen in ausgewählten Restaurants

????  Wir wünschen Ihnen viele glückliche Kilometer mit dem Wind im Rücken und freuen uns über jede mögliche Weitergabe und Verbreitung.

icnodkaz